Team Lang/Zettl – Abschied vom Ford Fiesta

Am letzten Wochenende war es dann soweit – der Fiesta wurde abgeholt. Schweren Herzens, mit vielen tollen Erinnerungen war es keinesfalls ein leichter Schritt – dennoch gut überlegt!

Ein tolles Auto, welches dem neuen Besitzer hoffentlich genauso viel Spaß
bereitet wie uns (und hoffentlich ansatzweise so gut gepflegt wird) – er hat es verdient!

Danke an alle, die uns die letzten Jahre über unterstützt, beraten, geholfen und angefeuert haben. Das ist der Wahnsinn und nicht selbstverständlich.

Danke natürlich an meine Beifahrer, die sich das angetan haben, allen voran Meike! Thorsten Wentow , Tim Pfeifer und Yannik Günther jederzeit wieder mit euch.

Das neue Projekt wird sich bis mindestens 2023 hinziehen, man will es ja wieder besonders ordentlich machen.

Der NC3 bleiben wir natürlich weiterhin treu. Für mich mit Abstand die beste Klasse, am härtesten Umkämpft und mit ganz vielen tollen Konkurrenten. Hier und da werden wir uns 2022 trotzdem blicken lassen.

Video by PMRallyeVids

Danke nochmal an alle!

Euer Team „Lang/Zettl“

Fotos by: Motorsport88, S. Dörrenbächer u. Lang/Zettl